Verifiziert werden

verifiziert werden

Bei zahlreichen Online-Diensten wie beispielsweise WhatsApp oder PayPal müssen Sie Ihr Konto vor der Nutzung verifizieren. Was das. Sie wollen wissen, was " verifizieren " bedeutet? Wir erklären's Ihnen und geben Beispiele zur korrekten Verwendung des Begriffs. Sie werden gebeten, Ihr neues Kundenkonto zu verifizieren. Doch was genau heißt das eigentlich? Wir haben die Definition des Fremdworts. verifiziert werden Die DIN EN ISO vom AugustZiffer flamigo casino. Falls bereits die Spezifikation Fehler enthält, werden diese mittels Verifikation nicht zwingend nachgewiesen. Teilen Facebook Google Plus Twitter. Lovoo-Verifizierung durchführen nicht möglich — was tun? Hier finden Sie den Podcast der Duden-Sprachberatung mit Wissenswertem rund um die deutsche Sprache zum Anhören und Herunterladen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Verifiziert werden - wenn

Umgangssprachlich wird hier oft auch in technischen Dokumentationen von Verifizierung gesprochen. Öffnen Sie den Link in der Mail, wird dem Online-Dienst bestätigt, dass Sie wirklich Inhaber dieser Mail-Adresse sind. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mit Hilfe der Verifikation werden vorhandene Fehler aufgespürt. Wie Sie Ihren Twitter-Account verifizieren können und damit anderen Usern Ihre Identität bestätigen, lesen Sie im nächsten Beitrag.

Video

So wirst du VERIFIZIERT (✔)

Verifiziert werden - auf

In der von der NASA geprägten Raumfahrt unterscheidet man unter dem Oberbegriff Verifikation zwei Tätigkeiten. Unter anderem könnt ihr z. Windows Tastenkombination, um Dateien zu verschieben, oder zu kopieren? Öffnen Sie den Link in der Mail, wird dem Online-Dienst bestätigt, dass Sie wirklich Inhaber dieser Mail-Adresse sind. A A A A Sprache:

0 Kommentare zu „Verifiziert werden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *