Internet in deutschland

internet in deutschland

Das Internet hatte in Deutschland seinen Ursprung in den Computerzentren der Universitäten Karlsruhe und Dortmund. An der Informatikfakultät der Universität. Das mag vor fünf Jahren schnelles Internet gewesen sein. Heute ist es das nicht mehr. Der Deutschland -Chef der Telekom, Niek Jan van. Eine Studie stellt Deutschland in Sachen Breitband- Internet ein schlechtes Zeugnis aus. Die Bundesrepublik gehört zu den Schlusslichtern. Nicht zuletzt, weil dies eine Bedingung der jüngsten Frequenzversteigerung war. Und auch die erreichen sie chemnitz magdeburg, wenn zwei Leitungen gebündelt werden. Trotz des stetigen Wachstums stockte diese Rate in dieser Altersgruppe dennoch. Ein Megabit ist gerade noch mehr als offline. Tarifrechner Die besten DSL-Tarife finden.

Video

Breitband-Internet: Wie Deutschland hinterhersurft

Internet in deutschland - den Liveticker

Home Live TV Mediathek Politik Wirtschaft Sport Mehr. Da in Dortmund bereits erste Erfahrungen mit Datennetzen wie dem EARN und dem paketvermittelnden Netzwerk Datex-P mit einer Anbindung nach Amsterdam gemacht wurden, wurde im April von der Informatik-Rechnerbetriebsgruppe ein so genannter EUnet-Workshop veranstaltet. Next Story Vorinstallierte Malware auf vielen Android-Smartph Denn Vielnutzer können für sie zu Verlusten führen. So wird also das Erreichen der erwähnten Dienste mit IP-Paketen ermöglicht, durch die den Anwendern erst ein Nutzen aus dem Internet entsteht. Deutschland fällt in puncto Internetgeschwindigkeit im internationalen Vergleich trotz hoher Investionen weiter zurück. internet in deutschland

0 Kommentare zu „Internet in deutschland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *